Werde Teil der UKIYO-Familie

Wir freuen uns riesig, dass du UKIYO unterstützt und mit deinem Feedback hilfst, unsere Produkte noch ein Stück besser zu machen. Wenn dir unsere Schmuckstücke gefallen und du sie deinen Followern in Beiträgen oder Stories vorstellst, haben wir nur eine Bitte: den „Branded Content“-Tag.

„Branded Content“-Tag

Facebook und Instagram wollen, dass Beiträge einer Zusammenarbeit jedweder Art als „Branded Content“ markiert werden. Das geht ganz einfach:

Beim Erstellen eines Beitrags, gibst du in den Optionen unter Erweiterte Einstellungen einfach den „Business Partner“ an, also @ukiyodaily. Im folgenden Screenshot ist die entsprechende Option markiert.

Bei Stories ist der Prozess etwas anders, aber genauso einfach. Die einzige Voraussetzung ist, dass du Links in deinen Stories setzen kannst. Tippe einfach das Link-Symbol an und öffne die Ansicht „Weitere Optionen“.

Tippe dort auf „Geschäftspartner markieren“ und wähle @ukiyodaily aus der Liste aus. Navigiere zurück zur Ansicht „Weitere Optionen“ und aktiviere den Button „Geschäftspartner das Hervorheben gestatten“. So erhalten deine Beiträge noch mehr Reichweite.

Du kannst auch bestehende Posts als Branded-Content Posts markieren. Dazu musst nur den betreffenden Post unter Bearbeiten anpassen und einen Partner hinzufügen.

Hinweis: Folgende Funktionen stehen dir dabei nicht zur Verfügung: Hashtags, das Erwähnen von Konten als Text mit „@“, Sticker, GIFs, Musik, Emojis und Umfrage-Sticker.

Hast du noch Fragen?

Suchst du unser Logo oder Inspiration für deine Bilder? Dann schreib uns einfach.